Kathrin Schärer

Geboren 1969 in Basel, studierte Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Sie wurde 2011 mit dem Schweizer Kinder-und Jugendmedienpreis ausgezeichnet. (2013)

kathrinschaerer.ch

Werke (Auswahl)

Rigo und Rosa.
Atlantis Verlag, Orell Füssli, 2016

Pippilothek??? Eine Bibliothek wirkt Wunder .
Atlantis Verlag, Orell Füssli, 2011

Zwei dicke Freundinnen.
S. Fischer Verlag, 2006

Wenn Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen .
Atlantis Verlag, Orell Füssli, 2004

2013

Pippilothek??? Eine Bibliothek wirkt Wunder

Atlantis Verlag, Orell Füssli, 2011

In ihren Bildern spielt Kathrin Schärer mit der Kreativität und Fantasie der kleinen Betrachter und lässt sie teilhaben an der Entstehung der Geschichte. Meist geht es in ihren Bilderbüchern um Freundschaft, um Miteinander, um Mut und manchmal auch um eine Bibliothek, in der sich Wunder ereignen. - Mit dem Kamishibai, einem japanischen Tischtheater, nimmt Kathrin Schärer die Kinder mit auf eine besondere Reise durch eine bezaubernde Welt voller gewitzter Hasen und Mäuse und natürlich in die Pippilothek.

Fr, 10.05.13, 10:00

JuKiLi
Kathrin Schärer und das japanische Kamishibai
Altes Spital, grosser Saal
2006
 

Fr, 26.05.06, 10:45

JuKiLi Workshop
Wengi-Saal
Moderation: Roland Erne